Top-Thema

Girls’Day 2017: Mädchen voller Energie

Girls’Day 2017: Mädchen voller Energie

Girls’Day 2017: Mädchen voller Energie, GVG Rhein-Erft bietet Mädchen Einblick in „Technik-Beruf“ Ein technischer Beruf…

Weiterlesen...

GVG: Basteln für Muttertag. Noch Restplätze fürs Basteln mit Elli.

GVG: Basteln für Muttertag. Noch Restplätze fürs Basteln mit Elli.

GVG: Basteln für Muttertag Noch Restplätze fürs Basteln mit ElliHürth: Noch kein Muttertagsgeschenk? Dann aber…

Weiterlesen...

Bunt statt Bla!

Bunt statt Bla!

Bunt statt Bla! – Der Videoaufruf für den Protestmarsch am 22. April 2017 in der…

Weiterlesen...

Kostenlos Pedelec ausleihen bei der GVG Rhein-Erft

Kostenlos Pedelec ausleihen bei der GVG Rhein-Erft

Mit Rückenwind in den Frühling – kostenlos Pedelec ausleihen bei der GVG Rhein-ErftZum Frühlingsbeginn startet…

Weiterlesen...

Skate-Events vor dem Medienzentrum

Skate-Events vor dem Medienzentrum

Skate-Events Am Montag, 3. April, ist es wieder soweit! Auf dem Platz vor dem Kultur-und Medienzentrum…

Weiterlesen...

City-News

Wahlbüro im Rathaus, Raum 46, ab Montag, 24. April, geöffnet.

Wahlbüro im Rathaus, Raum 46, ab Montag, 24. April, geöffnet.

Für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 14. Mai, ist das Wahlbüro im Rathaus, Raum…

Weiterlesen...

Neue Meistergrade für Dormagener Karateka.

Neue Meistergrade für Dormagener Karateka.

Dormagen/MaintalNeue Meistergrade für Dormagener Karateka.Bild: v.l. Rego Preisendörfer 3.Dan, Thomas Beu 4.Dan, Bernhard Seyfarth 3.Dan,…

Weiterlesen...

Umzug Grundschule Kopfbuche-Informationsabend für Eltern

Umzug Grundschule Kopfbuche-Informationsabend für Eltern

Umzug Grundschule Kopfbuche Informationsabend für ElternDer Umzug der Grundschule Kopfbuche von Stommeln nach Pulheim wird um…

Weiterlesen...

Malteser Schülerprojekt sucht ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuer

Malteser Schülerprojekt sucht ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuer

Malteser Schülerprojekt sucht ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuer. Seit nunmehr fast vier Jahren werden einige Schüler der Hauptschule…

Weiterlesen...

Deutschtest bestanden Flüchtlinge haben Integrationskurse erfolgreich absolviert

Deutschtest bestanden Flüchtlinge haben Integrationskurse erfolgreich absolviert

Dr. Stefan Mittelstedt, Direktor der VHS Rhein-Erft, und Bürgermeister Frank Keppeler haben neun erfolgreichen Teilnehmerinnen…

Weiterlesen...

Suche

Stadtblatt

Stadtblatt.120

logo                                                                                 
staehle_roundet_130x130.png

Stadtblatt.120
Pulheimer Stadtblatt

das Nachrichtenmagazin

von Pulheim TV für die Stadt und die Region Pulheim

Home InsteadNeben dem Bürgermeister freuen sich Saskia Pattberg, Pflegedienstleiterin, Franz Walch, und das Team über den erfolgreichen Start in Stommeln.

Im März hat Franz Walch sein im Februar 2017 in Stommeln ins Leben gerufene Unternehmen „Home Instead Seniorenbetreuung GmbH & Co. KG“ der Öffentlichkeit an einem Tag der offenen Tür vorgestellt. Bürgermeister Frank Keppeler nutzte die Gelegenheit, Home Instead im Rahmen seiner regelmäßigen Unternehmensbesuche an diesem Tag ebenfalls aufzusuchen und sich über die umfangreichen Serviceleistungen zu informieren. 

Als Franchise-Unternehmer ist Herr Walch am 1. Februar 2017 am Josef-Gladbach-Platz 8 an den Start gegangen. Franz Walch ist Geschäftsführer und Inhaber und zuständig für die Städte und Stadtteile Pulheim, Grevenbroich, Dormagen und Köln-Chorweiler. Neben den bereits vier festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sollen bis Ende des Jahres 60 bis 70 Betreuungskräfte angestellt werden. Das Mitarbeiterteam soll in den kommenden Jahren auf 150 bis 200 Betreuungskräfte anwachsen. Anders als klassische ambulante Pflegedienste erbringt Home Instead ausschließlich nicht-medizinische Betreuungs- und Pflegeleistungen. Zu den Aufgaben gehören die persönliche Betreuung zuhause, die Alltagsbegleitung und Demenzbetreuung. Home Instead arbeitet mit Vermittlern wie Ärzten, Apothekern, Physiotherapeuten, Senioreneinrichtungen und anderen zusammen. 

Bürgermeister Frank Keppeler zeigte sich beeindruckt: „Die professionelle Betreuung und Pflege zu Hause durch private Anbieter wie Home Instead verzeichnet eine starke Nachfrage. Die meisten Menschen wünschen sich, im hohen Alter in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können. Home Instead ergänzt die bereits vorhandenen Angebote in unserer Stadt sehr sinnvoll.“










Pin It