GVG SchuleGVG: Basteln für Muttertag

Noch Restplätze fürs Basteln mit Elli
Hürth: Noch kein Muttertagsgeschenk? Dann aber schnell. Es gibt noch Restplätze für das GVG-Frühlingsbasteln im Kundenzentrum der GVG Rhein-Erft in Hürth, Max-Planck-Straße 11.
Passend zu Muttertag kann am 6. Mai mit Elli, der Energiedetektivin der GVG, gebastelt werden. Alle Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren sind herzlich eingeladen. Von 13 -15 Uhr wird geklebt und gemalt was das Zeug hält. Das Mal- und Bastelzubehör wie Pinsel, Farben und Stifte bringt natürlich Elli mit. Auch für die kleine Stärkung zwischendurch ist gesorgt.
Die Teilnahme ist gratis. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind! Lust dabei zu sein? Dann schnell anmelden bei Andrea Schäfer, Telefon 02233 7909-3055 oder online unter www.gvg.de in der Rubrik „Aktuelles“. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 2. Mai.

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.630 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas für
ca. 84.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Seit Beginn des Jahres 2015 liefert die GVG unter der Marke „erftpower“ exklusiv in Erftstadt auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.


Pin It

Suche