banner Kopie
banner Kopie
Erarbeitungsprozess für das Integrierte Klimaschutzkonzept abgeschlossen


Abschlussveranstaltung
Der Erarbeitungsprozess für das Integrierte Klimaschutzkonzept für die Stadt Pulheim ist abgeschlossen. Die Ergebnisse und die Maßnahmenvorschläge sollen der interessierten Öffentlichkeit und den Mitwirkenden in einer Abschlussveranstaltung vorgestellt werden.

Sie findet am Donnerstag, 31. August, 18 Uhr, im Kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums, Steinstraße 15 in Pulheim statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Das Integrierte Klimaschutzkonzept soll die Zukunft der Stadt Pulheim in den nächsten Jahren mitgestalten.

Im September 2016 hat die Erarbeitung des vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderten Integrierten Klimaschutzkonzeptes begonnen. Nach einer einjährigen Erarbeitungsphase mit intensiver Öffentlichkeits- und Akteursbeteiligung liegt der Endbericht des Konzeptes vor. Nach einstimmigen Beschlüssen des Umweltausschusses und des Planungsausschusses hat der Rat die Umsetzung in seiner Sitzung am 11. Juli 2017 einstimmig beschlossen.

In der Veranstaltung am 31. August sollen die wesentlichen Inhalte und Ergebnisse des Konzeptes von dem mit der Erarbeitung beauftragten Büro infas enermetric Consulting GmbH (heute Energielenker Beratungs GmbH) aus Greven vorgestellt werden. Zudem soll aufgezeigt werden, wie jeder Einzelne im Stadtgebiet mit kleinen Maßnahmen zur Reduzierung klimaschädlicher Treibhausgase beitragen kann. Denn die Erarbeitung des Konzeptes und die folgende Umsetzung der aufgeführten Maßnahmen leben von den guten Ideen und der Mitwirkung unterschiedlicher Akteurinnen und Akteure aus dem Stadtgebiet. Deshalb sollen bei der Abschlussveranstaltung im Rahmen einer Podiumsdiskussion auch die Mitwirkenden zu Wort kommen. Die Veranstaltung bietet zudem Raum für Fragen und Diskussionen. In einer begleitenden Ausstellung werden die einzelnen Erarbeitungsschritte und die wesentlichen Ergebnisse und Zielsetzungen des Konzeptes vorgestellt. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich über die Inhalte des Konzeptes und den bevorstehenden Umsetzungsprozess auszutauschen.
Pin It

Suche