headerVerkehrskonzept mit Tunnelblick? Fraktion Bürgerverein Pulheim: Die Untersuchung der erhöhten Verkehrsbelastung muss zwingend auf Geyen und Sinnersdorf ausgeweitet werden! Die Fraktion des Bürgervereins beantragt die Erweiterung des jüngst vorgestellten Verkehrsgutachtens zur Anbindung der Baugebiete westlich der Bahn. Zusätzlich soll das künftige Verkehrsaufkommen in den Ortsteilen Geyen und Sinnersdorf sowie auf den Ein- und Ausfallstraßen des Zentralortes untersucht werden. Außerdem...

Weiterlesen...

imageStellungnahme der Fraktion Bürgerverein Pulheim zum Haushalt 2015/2016 der Stadt PulheimVorgetragen von der Fraktionsvorsitzenden Birgit Liste-Partsch Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen des Stadtrates, sehr geehrte Damen und Herren der Verwaltung und der Presse, und vor allen Dingen liebe Bürgerinnen und Bürger, bereits im vergangenen Jahr hatte ich überlegt, ob ich für meine Haushaltsrede die Märchenform wählen sollte. Dies...

Weiterlesen...

Bad StommelnFraktion Bürgerverein Pulheim Aquarena Pulheim – Wer soll das bezahlen?Pulheim - Fraktion Bürgerverein Pulheim gegen geplante Eintrittspreise. Gespräche mit den Vereinen viel zu spät geführt. - Eines ist bereits im Vorfeld der Sondersitzung des Ausschusses für Bildung Kultur Sport und Freizeit am morgigen Donnerstag für den Bürgerverein Pulheim klar: Wir machen da nicht mit! In der Vorlage, die den Fraktionen erst in den letzten Tagen zur Verfügung gestellt wurde, geht es unter...

Weiterlesen...

Bad StommelnLeserbrief Zum Thema "Schwimmbad/Hallenbad"Liebe Bäder-Interessierte, die IG HBP-FBS sollte aufgrund aktueller Ereignisse reaktiviert werden! Bürgerinnen und Bürger werden weiter an der Nase herum geführt.So will die Stadt Pulheim das neue Hallenbad im wesentlichen selbst nutzen und ihre Einnahmesituation durch Schwimmunterricht verbessern! Die Vereine hingegen beklagen dadurch 70 % weniger Schwimmkapazität (versprochen wurde mehr Kapazität) und gehen (endlich!) auf die Barrikaden.Da...

Weiterlesen...

SchwimmenPulheimer Schwimmverein vor dem Aus(Leserbrief) wir wenden uns an Sie, weil wir der Meinung sind, dass unser Anliegen ein Fall für die Öffentlichkeit ist. Zudem hoffen wir natürlich auf zahlreiche Unterstützung. Unsere Schwimmsportabteilung des Pulheimer SC besteht aktuell aus 600 Mitgliedern. Diese verteilen sich auf folgendes Leistungsangebot: Wassergewöhnung, Babyschwimmen, Anfängerschwimmen, Hobbyschwimmen, Leistungsgruppe, Mastersgruppe, Aqua-Jogging, WassergymnastikEin...

Weiterlesen...

Die Fraktion Bürgerverein Pulheim lädt alle interessierten Pulheimer Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zu ihren diesjährigen Haushaltsberatungen am 8. November 2014 ab 10 Uhr bis ca. 15 Uhr in die Pulheimer Stuben (separater Eingang Gaffel-Stube), Levenkaulstraße 4 in Pulheim, ein. Wofür soll Pulheim in Zukunft Geld ausgeben, welche Einsparmaßnahmen sind möglich, welche Investitionen sind sinnvoll? Die Bürgerinnen und Bürger sollen die Möglichkeit erhalten den diesjährigen Doppelhaushalt...

Weiterlesen...

Eine Genossenschaft soll Pulheim nach vorne bringen.Die FDP sieht in einer modernenWirtschaftsförderung ein wichtiges Instrument für die Zukunftsgestaltung Pulheims. Die PulheimerBürger, Gewerbetreibende, Einzelhändler, Unternehmer und Vereine sollen aktiv an der Entwicklung der Stadt teilnehmen. „Eine Wirtschaftsförderungsgenossenschaft ist", so Dr. Martin Wortmann, Fraktionsvorsitzender der FDP im Rat der Stadt Pulheim, „das ideale Modell für eine professionelle Stadtentwicklung mit...

Weiterlesen...

Der Wahnsinn hat Methode,könnte man meinen, wenn man den KStA v. 07.05.2014 liest (s. Link unten): Kunstrasenplatz wird 170.000 € teurer!Vor allem finde ich die Begründung so super: "Eine erst Kostenschätzung für den Kunstrasenplatz am Sportzentrum Pulheim hatten nicht alle notwendigen Details berücksichtigt!! Jetzt wird es teurer als gedacht. Statt 560.000 € sind jetzt rund 730.000 € fällig".Zuvor hatte die zuständige Abteilung der Stadtverwaltung erläutert, dass der ursprüngliche Betrag...

Weiterlesen...

BürgervereinFraktion Bürgerverein Pulheim: Bürgern endlich wieder eine Stimme verleihen!Mehr Bürgerbeteiligung statt Bevormundung bei Rats- und Ausschusssitzungen!Mit einem umfangreichen Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung will die Fraktion des Bürgervereins erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich in den Rats- und Ausschusssitzungen stärker als bisher einbringen können.„Gerade die letzte Ausschusssitzung des Umwelt- und Planungsausschusses hat einmal mehr gezeigt, wie überheblich die...

Weiterlesen...

Fraktion Bürgerverein Pulheim: Wer anderen eine Baugrube gräbt, fällt bekanntlich selbst hinein!CDU-Ausschussvorsitzende entzieht Bürgern das Wort!In der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses am 09.04.2014 wurden die Anträge der Fraktionen Bürgerverein Pulheim und Bündnis 90/Die Grünen zu den geplanten Neubaugebieten BP 113,114 und 115 „Geyener Berg Süd" durch die Mehrheitsfraktionen von der Tagesordnung abgesetzt und somit sprichwörtlich der Bürgerwille in die Baugrube geworfen.Der...

Weiterlesen...

Keine Neubaugebiete zu Lasten der Anwohner!Der nächste Ärger ist vorprogrammiert. Ginge es nach den auf der Bürgerinformation am 11.03.2014 vorgestellten Planungen der Verwaltung, so würden für die jetzigen Anwohner desEuropaviertels unzumutbare Zustände geschaffen.„So kann man mit Bürgern nicht umgehen! Eine Ausweitung der Kindertagesstätte auf die doppelte Größe mit entsprechendem Hol- und Bringverkehr und drei neue Baugebiete, die komplett über eine einzige Zufahrtsstraße in dem...

Weiterlesen...

KPMG-Studie zur Zukunft des Einkaufens: "Tante Emma"-Laden vor dem Comeback - Großmärkten und Discountern stehen schwere Zeiten bevorDas Bild des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland und der Schweiz wird sich bis 2025 stark wandeln. Während kleinflächige Geschäfte, Convenience-Shops und der Online-Handel gute Perspektiven haben dürften, sollten sich großflächige Supermärkte und Discounter auf härtere Zeiten einstellen. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen länderübergreifenden...

Weiterlesen...

Bürgerverein Pulheim: Barmer Beratungsstelle muss in Pulheim bleiben!Die Barmer GEK will die Hälfte ihrer Standorte aufgeben. Ob Pulheim auch betroffen ist, ist derzeit ungewiss.Die Fraktion des Bürgervereins hat daher Bürgermeister Keppeler aufgefordert, sich im Sinne der Pulheimer Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt der Barmer Beratungsstelle in Pulheim einzusetzen. Ferner beantragt die Fraktion des Bürgervereins in der kommenden Ratssitzung eine Resolution zu verabschieden, in welcher...

Weiterlesen...

18.02.2014 Albrecht-Dürer-Str. Bild 2Astronomen begeistert – Schwarze Löcher auf der Albrecht-Dürer-Str. entdeckt!Eine ironische Pressemitteilung der Fraktion Bürgerverein PulheimUm die Sicherheit für die Pulheimer Radfahrer auf der Albrecht-Dürer-Str. zu verbessern, geht die Stadt Pulheim neue Wege. Durch Verbreiterung der Einengungen soll der Begegnungsverkehr zwischen Radfahrern und LKW/PKW verbessert werden. Um den Radfahrern auch wirklich absolute Sicherheit zu bieten, wurden vor einigen Einengungen Schlaglöcher...

Weiterlesen...

Leserbrief  Meine Meinung (so auch an Presse):Pulheim - ein El Dorado für Gutachter?Dem KStA vom 07.02.2014 konnte der geneigte Leser entnehmen, dass die Stadt Pulheim im letzten Jahr 376.000€ für "Gutachten" und "Entscheidungshilfen für Verwaltungshandeln" ausgegeben hat, u.a. auch für den geplanten Hallenbadneubau auf dem Gelände des Stommelner Freibades. Leider wurde nur die Gesamtsumme genannt. Daher weiß man nicht welche Summe hierfür ausgegeben wurde. Aber, hatte man nicht im...

Weiterlesen...

Der nächste Hammer in Pulheim?Die Fraktion des Bürgervereins befürchtet, dass die Firma Hammer ihren Standort in Pulheim im nächsten Jahr schließen wird und somit viele Arbeitsplätze verloren gehen.Aus verläßlichen Quellen hat die Fraktion des Bürgervereins erfahren, dass die Firma Hammer den Mitarbeitern auf einer Versammlung mitgeteilt hat, dass der Firmenstandort in Pulheim nur noch dieses Jahr erhalten bleibt.Wurde am Dienstag von der Verwaltung noch ausgesagt, dass der Standort der...

Weiterlesen...

Kein Zuparken der Bürger!„Der Ärger ist vorprogrammiert", so bringt Fraktionsvorsitzende Birgit Liste-Partsch die Sache auf den Punkt. Die Fraktion des Bürgervereins Pulheim hat bisher als einzige Fraktion auf die angespannte Parkplatzsituation „Auf dem Acker/Dammstr." hingewiesen und gegen den aktuellen Bebauungsplan gestimmt. Zahlreiche Anwohner haben sich an einer Unterschriftsaktion beteiligt, die der Verwaltung vorliegt.In einer Stellungnahme der Verwaltung, die der Fraktion des...

Weiterlesen...

Umwelt- und Planungsausschuss - Sitzung und SondersitzungGleich zweimal kommen die Mitglieder des Umwelt- und Planungsausschusses der Stadt Pulheim im Monat Februar zusammen. Die nächste reguläre Sitzung findet am Mittwoch, 12. Februar, 17.00 Uhr, im Ratssaal, statt. Es folgt eine Sondersitzung am Dienstag,25. Februar, 17.00 Uhr, ebenfalls im Ratssaal. Auf der Tagesordnung stehen die neuen Möbelhaus-Bauleitplanverfahren (Änderung des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes), für die...

Weiterlesen...

Neujahrsempfang und DreikönigstreffenDie Pulheimer FDP wünscht Ihnen ein gutes Neues Jahr!Wir freuen uns, mit Ihnen das neue Jahr 2014 zu beginnen! Da im Mai 2014 die Kommunalwahl bevorsteht, wird es sicherlich ein spannendes Jahr 2014.Sie sind herzlich eingeladen zu unserem traditionellenNeujahrsempfang und Dreikönigstreffen am Freitag, 10. Januar 2014 ab 18 UhrAls Redner begrüßen wir den kommunalpolitischen Sprecher der FDP Landtagsfraktion, Herrn Kai Abruszat (MdL, Erster...

Weiterlesen...

bm pulheim bannerNeujahrsgrußwort 2014Von Bürgermeister Frank KeppelerMeine sehr geehrten Damen und Herren,liebe Pulheimerinnen und Pulheimer!Die Stadt Pulheim zeigt, dass man auch in schwierigen Zeiten erfolgreich sein kann. Obwohl im ganzen Land zahlreiche Kommunen weitestgehend handlungsunfähig sind oder es in Kürze werden, ist Pulheim bislang nahezu ohne Leistungseinschränkungen ausgekommen und auch im kommenden Jahr in der Lage, in seine Zukunft zu investieren. Das ist kein Geschenk, sondern das...

Weiterlesen...

Suche