banner stadtblatt 532x32 1

imagepolizei5
imagepolizei5
Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Dienstagmorgen (20. Februar) mit einem Fußgänger zusammengestoßen, der einen Kinderwagen schob.


Die Frau aus Stommeln fuhr um 9:15 Uhr aus Richtung Kattenberg kommend auf der Nettegasse. An der Kreuzung Venloer Straße/Hauptstraße bog sie links auf die Venloer Straße ab. Dabei stieß sie mit dem 43-jährigen Fußgänger und dem Kinderwagen zusammen. Der Fußgänger stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Kinderwagen verkeilte sich mit einem Rad und der Stoßstange des Wagens, kippte jedoch nicht um. Das Kind blieb augenscheinlich unverletzt. Sowohl der Mann als auch das Kind kamen vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (nh)Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309

Suche