banner stadtblatt 532x32 1

 image x
image x
Am Montagabend (19. März) ist ein Pedelecfahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Polizisten stellten fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte.


Der 85-jährige Mann war gegen 22:40 Uhr mit seinem Pedelec auf der Von-Werth-Straße in Richtung Brauweilerstraße unterwegs. Hinter der Kreuzung Helmholzstraße stürzte er und verletzte sich schwer. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Senior in ein Krankenhaus. Dort entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Beamten nahmen das Fahrrad in Verwahrung. (cb)
Social Media
Pin It

Suche