banner stadtblatt 532x32 1

pol rek 180320 3 auto faehrt fussgaengerin an und fluechtet bergheim
pol rek 180320 3 auto faehrt fussgaengerin an und fluechtet bergheim
 Am Montag (19. März) gegen 21:00 Uhr hat ein Auto eine Fußgängerin touchiert. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 21-jährige Frau schob ihren "Kinderbuggy" über den Fußgängerüberweg auf der Lechenicher Straße in Richtung Gutenbergstraße. Als sie den Überweg fast passiert hatte, näherte sich ein Auto aus der Sportparkstraße. Das Auto fuhr gegen das Bein der Frau und anschließend weiter in Richtung Aachener Straße. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Die 21-Jährige gab an, dass es sich um ein dunkles Fahrzeug handelte. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug und dem Fahrer machen können, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (cb)
Social Media
Pin It

Suche