banner stadtblatt 532x32 1

Polizei3

Polizei3
Am Freitagmorgen (20. April) beobachtete gegen 09:50 Uhr ein Zeuge zwei für ihn verdächtige junge Frauen (16/17) auf der Hans-Böckler-Straße. Er informierte die Polizei, die die Mädchen antraf und vorläufig festnahm. Der 52-Jährige hielt sich in seinem Einfamilienhaus auf, als es mehrfach an der Tür klingelte. Kurz darauf sah er, dass zwei unbekannte Frauen von der Haustür in seinen Garten auf die Terrasse gingen. Daraufhin informierte er die Polizei. Als die Unbekannten den Mann im Haus bemerkten, entfernten sie sich aus dem Garten in Richtung Kurt-Schumacher Straße. Die Beamten trafen auf dem Bonner Ring die zwei beschriebenen Mädchen an. Sie hatten keine Ausweise dabei. Die Polizisten nahmen sie mit zu einer Polizeiwache. Ob die Beiden für einen weiteren Einbruch vom heutigen Morgen in der Theodor-Fliedner-Straße verantwortlich sind, ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.(cb)

Social Media
Pin It

Suche