banner stadtblatt 532x32 1

friedrich duerenmatt 47af969bDie Klosterspieler spielen "Die Physiker" von F. Dürrenmatt.  Video
  Es ist mal wieder soweit: am Freitag, den 15. Juni ist im Wirtschaftshof der Abtei Premiere.

Klosterspieler

„Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt
Premiere am Freitag, 15. Juni, 20 Uhr

Die Brauweiler Klosterspieler bringen unter der Regie von Christos Nicopoulos das Theaterstück „Die Physiker“ auf die Open-Air-Bühne im Wirtschaftshof der Abtei Brauweiler. Die Premiere ist am Freitag, 15. Juni, 20 Uhr. 
Wer genau ist hier verrückt? Die Physiker Einstein, Newton oder Möbius? Oder doch das Fräulein Doktor, das auf die merkwürdigen Physiker in der von ihr geführten Nervenheilanstalt aufpassen soll? 
Warum haben sich die drei weltberühmten Physiker aus der Welt der normalen Bürger verabschiedet und was machen sie ausgerechnet in einer Irrenanstalt? Wollen sie die Erfindung einer von ihnen erdachten und für den Globus absolut tödlichen Waffe vor den Menschen verstecken? Geht so etwas überhaupt? Kann man das Wissen um „Die Bombe“ noch zurückhalten? Dürrenmatt spielt in seinem Stück mit allen möglichen Optionen. Es wird gemordet und intrigiert, geliebt und geflucht. Die Handlung schwankt zwischen urkomisch und todernst. Seine Komödie „ Die Physiker“ begeistert seit ihrer Uraufführung im Jahr 1962 die Zuschauer immer wieder. Und so wird es auch in diesem Jahr in der Abtei Brauweiler sein.

Es gibt insgesamt neun Aufführungen:
Premiere Freitag, 15. Juni/ Samstag 16. Juni/ Sonntag 17. Juni
Freitag 22. Juni/ Samstag 23. Juni/ Sonntag 24. Juni
Freitag 29.Juni/ Samstag 30.Juni/ Sonntag 1. Juli

Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr
Eintritt: 14 Euro; ermäßigt 10 Euro

www. klosterspieler.de

Social Media
Pin It

Suche