banner stadtblatt 532x32 1

Stadtfest 2018 045

Stadtfest 2018 045
Samstag, 7. Juli, 11 bis 18 Uhr  37. Pulheimer Stadtfest Unterhaltung, Musik und Spaß rund ums Rathaus

Am Samstag, 7. Juli, wird zum 37. Mal rund um das Rathaus das Pulheimer Stadtfest gefeiert. Vereine und Organisationen werden sich mit Spiel, Sport und Informationen vorstellen und kulinarische Genüsse für jeden Geschmack anbieten. Weine aus deutschen Anbaugebieten runden das Angebot ab. Kunsthandwerker aus NRW zeigen ihr Können. Der eigenen Kreativität können die Besucher bei einem Töpfer-Workshop freien Lauf lassen. Im Rathausinnenhof und auf allen Plätzen rund um das Rathaus bis hin zum Kultur- und Medienzentrum herrscht buntes Treiben.

Um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Frank Keppeler das Stadtfest im Rathausinnenhof.

Mit Swing, Blues und Latin der Jazz oder Nie Bigband erfolgt anschließend der Start in ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. The Breezers geben ab 13 Uhr einen unvergleichlichen Groove und Sound aus Tulsa, Oklahoma zum Besten. Ab 15 Uhr sorgt die aufstrebende kölsche Band Drei Ahle un 'ne Zivi für Stimmung. Mit einem scharf gewürzten Eintopf aus Klassikern des R 'n B, vergessenen Perlen des Soul und erdigem Blues von Groovin' Stew geht ab 16.30 Uhr das Stadtfest seinem musikalischen Ende zu.

Im Rathausfoyer zeigt die Kunstmalgemeinschaft „Die Palette“ eine Ausstellung ihrer neuesten Werke. Der Video Club CUT 95 schneidet und zeigt im Raum 45 Filme. Der Skatclub „de vier Boore“ richtet traditionell ab 14 Uhr (Meldeschluss 13.45 Uhr) im Raum 46 ein Skatturnier aus. Es gibt viele Preise zu gewinnen.

Vor dem Eingang zum Kultur- und Medienzentrum spielt die Band Lupus-Jukebox-Music und lädt zum Verweilen ein. Tanz-, Sport-, Musik- und Gesangsgruppen, die Pulheimer Ballettschulen und die Kölner Kammeroper zeigen von 11 bis 17 Uhr im Dr.-Hans-Köster-Saal und im Kleinen Saal die ganze Bandbreite ihres Könnens. Eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht informiert über diesen Meilenstein in der deutschen Geschichte. Die Frauengemeinschaft St. Hubertus aus Sinnersdorf lockt mit selbst gebackenen Torten und Kuchen in die Cafeteria.

Auf die Kinder warten zahlreiche Attraktionen. Dazu gehören eine Fahrt mit der Kindereisenbahn, ein Laufrad-, Roller- und Fahrradparcours, Spielstationen und eine Hüpfburg. Wieder ein Highlight beim diesjährigen Stadtfest wird das 4-fach-Bungee-Trampolin sein, auf dem man das faszinierende Gefühl der Schwerelosigkeit erleben kann.

Social Media
Pin It

Suche