banner stadtblatt 532x32 1

Bild 2
Bild 2
Bei strahlendem Sonnenschein konnte sich der Rotary Club aus Pulheim im Juli 2018 über eine Million Plastikdeckel von Getränkeflaschen freuen. Der Jungschützenzug unter Leitung von HeBild 1
Bild 1
rrn Michael Winters und der Federführung von Herrn Oliver Hensellek übergab dem Rotary Club auf einem von Herrn Badziong zur Verfügung gestellten Parkplatz eine Million Deckel. Der Verkaufserlös der gesammelten Deckel wird dazu verwendet, um Polio-Impfungen vorzunehmen: Pro 500 gesammelter Deckel können drei solcher Impfungen gegen Kinderlähmung – also dieses Mal insgesamt 6.000 Impfungen - finanziert werden. Der RC Pulheim bedankt sich bei dem Jungschützenzug, aber auch allen weiteren helfenden Händen, die unermüdlich sammeln, um diese schreckliche Krankheit zu bekämpfen. Weitere Informationen zu der Aktion findet man auf der Internetpräsenz des „Deckel drauf e.V.“: www.deckel-gegen-polio.de.

Suche