Polizei Kopie
Polizei Kopie
Am Donnerstagabend (11. Oktober) wurde ein Mann bei einem Auffahrunfall auf der Bonnstraße in Höhe der Bundesstraße (B) 59 schwer verletzt.

Ein 52-jähriger Mann fuhr gegen 18:00 Uhr auf der Bonnstraße in Richtung Pulheim. An der Einmündung Bonnstraße/B 59 stieß er an der Ampel mit dem vor ihm fahrenden Auto eines 61-jährigen Mannes zusammen. Eigenen Angaben zufolge habe der 52-Jährige niesen müssen, unmittelbar bevor er auf seinen Vordermann auffuhr. Der 61-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ihn ein Krankenwagen in eine Uniklinik. Beide Fahrzeuge waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. (nh)