Saubere Laache 16
Saubere Laache 16
9. März 2019:
36. Frühjahrsputz im Naturschutzgebiet „Große Laache“
Die CDU Pulheim ruft zur Reinigung der „Großen Laache“ auf. Der diesjährige Frühjahrsputz des Naturschutzgebietes soll am Samstag nach Karneval, 9. März 2019, Beginn 14:00 Uhr, stattfinden. Treffpunkt für die Helferinnen und Helfer ist die Brücke über den Randkanal am Ende der Industriestraße in Pulheim.
Noch 2018 hatte Hansjakob Wolff zur traditionellen Aktion „Saubere Laache“ eingeladen. Ihm war seit 1984 die Reinhaltung dieses Feuchtbiotops ein besonderes Anliegen. Mit der Müllaktion wollte er ein Stück Natur bewahren und die Bürgerschaft zu umweltbewusstem Handeln anspornen.
CDU-Ratsmitglied und langjähriger Helfer bei der Reinigungsaktion, Gert Lauterbach, setzt nun die Tradition des im Oktober verstorbenen ehemaligen Ortsvorstehers fort. Auch für ihn ist dieses Feuchtgebiet als Oase der wassergebundenen Pflanzen und Tiere von besonderer Bedeutung. Seit 1999 – seitdem die „Große Laache“ zusammen mit dem nördlichen Orrer Wald als Naturschutzgebiet besonders geschützt ist – sammelte er dort bereits beim jährlichen Frühjahrsputz Müll.
Nach der Müllaktion treffen sich die Teilnehmer/-innen im Eiscafé „La Luna“, Rathausstraße 3.