banner stadtblatt 532x32 1

Polizei 4
Polizei 4
Unfallbeteiligtes Kind gesucht - Pulheim
Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei sucht einen etwa zwölf Jahre alten Jungen, der bei einem Verkehrsunfall stürzte und sich vermutlich verletzte. Die erziehungsberechtigten Eltern werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch (19. Juni) um 13:20 Uhr auf der Donatusstraße. Dort fuhren zwei Radfahrer (15 und vermutlich 12) auf dem Geh-/Radweg aus Richtung Bonnstraße in Richtung Köln. An der Einmündung Marie-Curie-Straße fuhr zeitgleich eine 22-jährige Autofahrerin in Richtung Donatusstraße, um dort nach rechts in diese einzubiegen. Sie missachtete nach Angaben eines Zeugen die Vorfahrt beider Radfahrer, die in der Folge der Kollision stürzten und wobei sich der 15-Jährige leicht verletzte. Die 22-Jährige sowie der 15-Jährige verblieben an der Unfallstelle, der etwa 12-Jährige hingegen stieg auf sein Rad und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei bittet die Erziehungsberechtigten und weitere Zeugen darum, sich zum Bekanntwerden möglicher Verletzungen und zur Rekonstruktion des Verkehrsunfalles mit dem Verkehrskommissariat in Hürth unter Telefon 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (bm)
Social Media
Pin It

Suche