banner stadtblatt 532x32 1

Feuerwehr
Feuerwehr
Am Montagabend (15. Juli) hat es gegen 23:00 Uhr auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes im Sintherner Holzweg in Dansweiler gebrannt.

Auf dem Gelände standen rund 500 Autoreifen, einige Strohballen und drei Autos in Flammen, die die Feuerwehr löschte. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Auch ein Gebäudeschaden konnte durch das Eingreifen der Einsatzkräfte verhindert werden. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein Tatzusammenhang zu einem Brand, der sich am 05. Juli 2019 an gleicher Stelle ereignet hatte, wird geprüft. (nh)
Social Media
Pin It

Suche