IMG 8713
IMG 8713
Heute haben vierzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Grundlehrganges das zweite von insgesamt vier Ausbildungsmodulen erfolgreich abgeschlossen. In den Schwerpunkten "Gefahren der Einsatzstelle" und "Selbstretten" wurden sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung abgelegt. An vier Wochenenden drückten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schulbank im Feuerwehrgerätehaus Geyen. Etwa zur Hälfte besteht die Gruppe aus Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, d.h. sie befinden sich in einem Alter zwischen 16 und 18 Jahren. Die übrigen Teilnehmer kommen aus dem aktiven Bereich der freiwilligen Feuerwehr Pulheim. Ausbilder und Prüfungskommission zeigten sich mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden.
Im nächsten Jahr setzt sich die Ausbildung fort. Dann stehen Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung auf dem Lehrplan.

Das Foto zeigt die Teilnehmer nach erfolgreicher Prüfung. Sie kommen aus den vier freiwilligen Löschzügen der Feuerwehr Pulheim: Pulheim, Brauweiler, Geyen und Stommeln.