Festnahme
Festnahme
Ein Bezirksdienstbeamter beabsichtigte die Festnahme eines Mannes. Dabei traf er auf zwei gesuchte Männer und stieß auf weitere Auffälligkeiten, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen werden.

Der Polizist meldete am Mittwochmorgen (16. Oktober, 06:30 Uhr) bei der Polizeileitstelle die beabsichtigte Festnahme eines 19-jährigen Gesuchten in der Niederaußemer Straße an. Dort traf er auf einen zweiten Mann (31), der ebenfalls von der Justiz gesucht wurde. Weitere Polizisten brachten beide Männer zum Landgericht beziehungsweise zur JVA nach Ossendorf.

Im Umfeld der Anschrift fanden die Beamten zwei entwendete Motorroller und einen ebenfalls entwendeten Rollerrahmen in der Wohnung des Mannes. Eine Sicherstellung erfolgte. Des Weiteren stießen die Polizisten auf eine vorbereitete Cannabis-Plantage auf dem Dachboden des Hauses. Dort war bereits alles abgedichtet worden und es lagen typische Zubehör- und Pflanzenteile herum. Im Nachgang leiteten die Beamten Strafverfahren ein, die sich in der polizeilichen Vita der Männer wiederfinden werden. (bm)