banner stadtblatt 532x32 1

pol rek verkehrsunfall mit einer schwerverletztem kradfahrer pulheim
pol rek verkehrsunfall mit einer schwerverletztem kradfahrer pulheim
Sie überschlug sich mit ihrem PKW nach der Kollision mit einem anderen Fahrzeug.

Die 40- jährige aus Köln befuhr mit ihrem PKW am Samstagnachmittag, 16.05. gegen 15:05 Uhr, die Landesstraße 93 (L93) in Pulheim, aus Richtung Stommeln kommend in Richtung Sinnersdorf. Nach eigenen Angaben bediente sie kurzzeitig das Navigationsgerät ihres Fahrzeugs. Hierdurch geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Anhänger eines entgegenkommenden Gespanns. Durch die Kollision kam sie von der Fahrbahn ab und durchbrach einen angrenzenden Weidezaun. Das Fahrzeug überschlug sich auf dem Feld. Durch die Wucht des Zusammenstosses riss der Anhänger vom Zugfahrzeug ab und kam neben der Fahrbahn auf einem Feld zum Stehen. Die Frau wurde durch die eingesetzte Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und durch Rettungskräfte schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die L 93 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 18:00 Uhr komplett gesperrt.
Social Media
Pin It

Suche