banner stadtblatt 532x32 1

Flyer 2018 21
Flyer 2018 21
Corona hatte uns alle privat, beruflich, schulisch und auch sportlich fest im Griff. Für viele bedeutet das nachhaltige Anpassungen und Veränderungen. Die Sommerferien stehen kurz bevor und die lang ersehnten Kontakt-Lockerungen kommen Schritt für Schritt.
Für diejenigen, bei denen der Sommerurlaub aus bekannten Gründen ausfällt bietet der Kampfkunstverein SHIRAI einen Sommerferien-Crash-Kurs im Shotokan-Karate. Die "Daheimgebliebenen" werden in 6 Wochen unter Berücksichtigung der gültigen Coronaschutzverordnung, des Infektionsschutzes und der Hygieneregeln im Dojo des Vereins an der Weilerstraße behutsam in der jap. Kampfkunst geschult. Neben Freude an der Bewegung werden Koordination, Kraft und Ausdauer gefördert. Der Verein bietet hierzu jeweils zweimal wöchentlich separate Gruppen für Kinder und Erwachsene an, bei denen die Teilnehmerzahl aufgrund der Regelungen auf max. 10 Personen begrenzt sein wird. Genaue Verhaltensregeln im Training und im Dojo gibt der Verein kurzfristig an die Teilnehmer weiter.
Flyer2017
Flyer2017
Anmeldungen werden ab sofort , jedoch spätestens bis zum 26.06. via Email an info@shirai.de angenommen. Die Teilnahmegebühr beläuft sich für die je 12 Unterrichtsstunden auf 50 Euro pro Person. Wer es nicht schafft unter die ersten 10 Teilnehmer zu kommen, hat die Möglichkeit einen weiteren 4wöchigen Schnupperkurs nach den Sommerferien ab dem 14.09. zu belegen.
Social Media
Pin It

Suche