banner stadtblatt 532x32 1

GVG KUZ Erftstadt 2019 KL 008
GVG KUZ Erftstadt 2019 KL 008
Erftstadt. Am Montag, den 6. Juli öffnet die GVG Rhein-Erft ihren EnergieLaden im EKZ in Erftstadt-Liblar, Holzdamm 8 wieder für ihre Kundinnen und Kunden. Damit können die Kunden neben GVG-Online-Service, Telefon und E-Mail auch wieder im persönlichen Gespräch zu den gewohnten Öffnungszeiten
(Mo-Fr von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr) beraten werden. Auch der im EnergieLaden integrierte KölnTicket-Schalter ist wieder geöffnet.

Bei der Wiedereröffnung des EnergieLadens steht der Schutz der Gesundheit weiterhin im Fokus. Die Räumlichkeiten dürfen nur mit einem geeigneten Mund-Nase-Schutz betreten werden und es darf sich nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig im EnergieLaden aufhalten. Die GVG bittet ihre Kunden deshalb um Verständnis, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Das GVG-Kundenzentrum in Hürth bleibt vorerst weiter geschlossen. Kunden können sich selbstverständlich während der regulären Öffnungszeiten (Mo-Do von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Fr von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr) telefonisch oder per E-Mail an die GVG wenden.
02233 7909- 3518
E-Mail: kundenservice@gvg.de
Der GVG-Online-Service steht unter www.gvg.de rund um die Uhr zur Verfügung.



Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:
Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Energieversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.700 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,3 Milliarden kWh Erdgas für ca. 80.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Unter der Marke „erftpower“ liefert die GVG in Erftstadt, Bergheim, Bedburg, Elsdorf und Kerpen auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.
Social Media
Pin It

Suche