84793e13 e077 4fa9 bde3 a231cc5c3882
84793e13 e077 4fa9 bde3 a231cc5c3882
Liebes Publikum,

die Kammeroper Köln präsentiert im Juli noch zwei musikalische Höhepunkte für die ganze Familie, bevor sie sich in die Theaterferien verabschiedet. Infos über die Aufführungen finden Sie hier unten. Die Aufführungen werden natürlich unter Einhaltung der jeweils geltenden Vorschriften durchgeführt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!a2582a0d 6bd5 4246 b2ab edcb481613d9
Erleben Sie am Samstag, den 18. Juli um 19:30 Uhr die Intendantin Esther Schaarmann und die Chefdirigentin Inga Hilsberg höchstpersönlich auf der großen Bühne: Zusammen mit dem Solo-Cellisten des hauseigenen Orchesters »Kölner Symphoniker« Bronisław Madziar präsentieren sie einen vielseitigen und facettenreichen Querschnitt durch die Musik von Mozart bis Musical in verschiedenen Besetzungen. Erklingen werden Musikschätze für zwei Klaviere und Klavier vierhändig, für Cello und Klavier sowie für Gesang und Klavier. Eine einmalige Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten. Dieses Konzert findet als Benefizveranstaltung zur Unterstützung der Kammeroper Köln statt, um diese herausfordernde Zeit zu überstehen. Das Programm ist auch für Kinder ab ca. 7 Jahren geeignet.
Ticketpreise: 25 € / 19 € / 15 € (erm: 22 € / 16 € / 12 €) (ggf. zzgl. VVK Gebühren)c753bd83 1f86 487d 8af6 ea82b31d4855

Am Samstag, den 25. Juli um 17:00 Uhr findet ein außergewöhnliches Konzert auf der Bühne der Kammeroper Köln statt: Natalie Ühlin, Schlagzeugerin des hauseigenen Orchesters »Kölner Symphoniker«, spielt im Rahmen ihres Abschlusskonzertes zusammen mit weiteren Schlagzeugern ein buntes Programm für Schlagzeug, Marimbaphon, Tamburin, TamTam u.v.m. Die fünf Schlagzeuger wirbeln durch die verschiedenen Instrumente und bieten Ihnen einmalige Einblicke in die Vielfalt von Schlagzeugen, wie Sie diese sonst selten erleben können. Üblicherweise im Orchestergraben in einer Ecke versteckt, stehen sie diesmal im Mittelpunkt und mitten auf der großen Bühne. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit der Perkussion überraschen. Das Programm ist auch für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet.
Ticketpreise: 15 € (erm: 12 €) auf allen Plätzen (ggf. zzgl. VVK Gebühren)
Hinweis zur Platzbuchung

Der Saalplan ist an die derzeit gültigen Corona-Vorschriften angepasst und enthält somit max. 100 Sitzplätze (der Saal kann zu regulären Zeiten bis zu 348 Zuschauer begrüßen).
Die Sitzblock-Darstellung gibt Ihnen die Möglichkeit, flexibel bis zu 10 Plätzen nebeneinander zu buchen. Zum Schutz der Gesundheit der Zuschauer werden wir zur Vorstellung zwischen jeder Buchung einen Abstand einbauen. Buchungen für mehr als 10 Personen sind ausschließlich über unsere Tickethotline möglich unter 02238 956 03 03. Bitte lassen Sie bei Buchungen keinen Platz frei, da wir ansonsten auf notwendige Einnahmen verzichten müssen.

Wenn Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich sehr gerne bei der o.g.Tickethotline. Wir beraten Sie gerne persönlich!
Weitere Informationen über Ihren Besuch in der Kammeroper Köln während der Corona-Zeit finden Sie unter www.kammeroper-koeln.de