banner stadtblatt 532x32 1

Foto 2
Foto 2
GVG-Laufteam ist größte Gruppe beim GVG-Abendlauf


Bergheim. Nach 250 Tagen ohne Volkslauf sind die Mitglieder des GVG-Laufteams erstmalig beim GVG-Abendlauf in Bergheim wieder gestartet. Mit mehr als 60 Teilnehmern stellte das Team der GVG Rhein-Erft die größte Gruppe beim diesjährigen GVG-Abendlauf. 

Trotz oder gerade wegen der besonderen Rahmenbedingungen –wie Hygienekonzept, Abstandsregelungen, keine Streckenverpflegung und begrenzter Teilnehmerzahl, war der GVG-Abendlauf für alle Beteiligten ein echtes Lauf-Highlight.
Alle Teilnehmer zeigten viel Verständnis für die Maßnahmen und freuten sich, dass die Veranstaltung überhaupt stattfinden konnte.

Das GVG-Laufteam hat sich wie in den vergangenen Jahren wieder für die gute Sache auf den Weg gemacht. Denn jede gelaufene Minute des GVG-Laufteams hat einen Wert von
50 Cent. So sind beim diesjährigen Spendenlauf 1.317 Euro durch das GVG-Laufteam zusammengekommen, über die sich die CuraCon Rhein-Erft gGmbH freuen kann. Und dies gleich doppelt, denn die Stadtwerke Bergheim waren als weiterer Sponsor wieder mit im Boot und verdoppeln die vom GVG-Laufteam erlaufene Summe. Insgesamt erhält die CuraCon somit 2.634 Euro von den beiden Sponsoren. Foto 6
Foto 6


Die GVG hat übrigens seit vielen Jahren ein eigenes Laufteam. Jeder kann mitmachen – unverbindlich und kostenlos inklusive besonderer Team-Vorteile von der Freistart-Verlosung über die Gratis-Verpflegung bis hin zum Kleiderbeutel-Service. Weitere Infos zum GVG-Laufteam unter www.gvg.de in der Rubrik Aktuelles.

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:
Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Energieversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.720 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,3 Milliarden kWh Erdgas für ca. 80.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Unter der Marke „erftpower“ liefert die GVG in Erftstadt, Bergheim, Bedburg, Elsdorf und Kerpen auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.
Social Media
Pin It

Suche