banner stadtblatt 532x32 1

logoZwei Paketzusteller haben am Montag (07. Dezember) Pakete aus ihrem Dienstfahrzeug in ihren Privatwagen umgeladen.

Ein Zeuge meldete sich gegen 18:00 Uhr bei der Polizei und gab an, zwei Männer in der Henri-Dunant-Straße dabei beobachtet zu haben, wie diese Pakete umluden und zum Teil öffneten. Polizisten trafen vor Ort die vom Zeugen beschriebenen Männer (23/33) in einem Laderaum eines Lkw an. Darüber hinaus entdeckten sie geöffnete und manipulierte Pakete. Aus einem Paket entnahmen sie einen hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher und legten stattdessen einen gleichschweren Backstein hinein. Eine Abfrage im Polizeisystem ergab zudem, dass beide Männer in der Vergangenheit bereits wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten sind. Die Beamten nahmen das Duo vorläufig fest und leiteten ein Strafverfahren gegen sie ein. (nh)
Social Media
Pin It

Suche