banner stadtblatt 532x32 1

Teilnehmer und DLRG
Teilnehmer und DLRG
Ein Highlight der Saison für die Jugendabteilung des Surf- und Segel-Clubs Pulheim (SSCP) fand an diesem Wochenende (25. und 26.09.2021) statt. In der Open Skiff Bootsklasse (sportliche Einhandjolle für jugendliche Segler) wurde der Cologne Cup in einem Starterfeld mit 25 Jollen ausgetragen. Neben 11 heimischen Booten waren Vereine aus Krefeld, Haltern und Zülpich vertreten. Gesegelt wurde die 3. Ranglistenregatta der Landesjugendmeisterschaft NRW.

Mit dem Regattasieg durch Tim Grütters und zwei weiteren Platzierungen unter den ersten 10 Seglern durch Kim Sieberth (Platz 4) und Henric Schlierf (Platz 5) konnte der Cologne Cup mit einem hervorragenden Ergebnis für den Surf- und Segel-Club Pulheim abgeschlossen werden. Vertreter des SSCP Teams waren weiterhin Paul Siebert, Randi Horstrup, Theo Preußer, Paul Hirtz, Anton Saeger, Johanna Saeger, Kevin Grütters und Oskar Weiß.

Die Regattaorganisation und –leitung durch die Jugendwarte David Schwenkel und Jutta Hirtz sowie durch Sebastian Fuchs ermöglichten ein tolles Wochenende am Pulheimer Segelsee. Die Regatta zeichnete sich seglerisch durch optimal an den Wind angepasste Kurse aus. Jedoch auch der Spaß abseits des Segelns sorgte für einen gelungenen Cologne Cup.

Die vierte und letzte Regatta zur Entscheidung der Landesjugendmeisterschaft NRW wird im Wassersportverein Oberfell e.V. im Revier Mosel am 09. Und 10.10.2021 ausgetragen.Kampf um Platzierungen
Kampf um Platzierungen
Rundung der Luvtonne
Rundung der Luvtonne
Social Media
Pin It

Suche