banner stadtblatt 532x32 1

IG Sinnersdorf Brunnenfest klein
IG Sinnersdorf Brunnenfest klein
Stadtwerke Pulheim: Unterstützung für Vereine
Bürgermeister Keppeler überreicht erste Schecks
Seit nunmehr sechs Jahren unterstützen die Stadtwerke Pul-heim mit der Förderaktion „10 x 500 Euro für Pulheimer Ver-eine“ konkrete Projekte in und rund um Pulheim. Jetzt stehen die zehn Gewinner der diesjährigen Bewerbungsrunde fest, die aus rund 40 Bewerbungen ausgewählt worden sind. Bür-germeister Frank Keppeler, der auch Aufsichtsratsvorsitzen-der der Stadtwerke Pulheim ist, hat bereits die ersten Schecks überreicht.
„Sehr viele Menschen in unserer Stadt engagieren sich eh-renamtlich in Vereinen und Institutionen – auch gegen Wider-stände und bei Schwierigkeiten. Damit leisten sie einen un-schätzbaren Beitrag für das gesellschaftliche Leben in Pul-heim. Ich danke den Stadtwerken, dass sie mit ihrer Förde-rung diesen Einsatz für uns alle aktiv unterstützen“, sagt Bür-germeister Keppeler. „Die Corona-Pandemie war ein herber Einschnitt für das Vereinsleben in Pulheim. Auch wenn Tref-fen nun wieder möglich sind, müssen viele Vereine sich neu organisieren. Es freut mich sehr, dass wir unsere lokalen Ver-eine bei diesem Neubeginn finanziell etwas unterstützen kön-nen“, fügt Harry Gersabeck, Geschäftsführer der Stadtwerke Pulheim hinzu.
Die diesjährigen Preisträger und deren Projekte:
• Interessengemeinschaft Sinnersdorfer Ortsvereine e.V. - Aufgrund einer neuen Bestimmung müssen neue Be-stuhlungspläne im Sportlife angefertigt und genehmigt werden, damit weiterhin Veranstaltungen stattfinden kön-nen.
• Dorfgemeinschaft Geyen e.V. – Die Restaurierung und Instandsetzung der vier Ortseingangsschilder des Ortes Geyen und die Bepflanzung derer Umgebung.
• KG Dansweiler Weltenbummler e.V. von 1985 - Die Einzigartigkeit des Brauchtums erhalten und Traditionen
Seite Datum
2 von 2 8. Oktober 2021
Stadtwerke Pulheim GmbH • Christianstraße 39 • 50259 Pulheim
Pressemitteilung
weitergeben. Durch Brauchtumsveranstaltungen die Men-schen miteinander verbinden.
• KG „Blau-Weiss“ Sinnersdorf 1987 e.V. – Brauchtum des Karnevals erhalten und pflegen. Gleichzeitig den Be-kanntheitsgrad des Vereins durch Aktivitäten steigern.
• Wir für Stommeln e.V.– Der Verein betreibt aktuell das Projekt "50 Bänke für Stommeln". In 2021 sollen ca. 10 Sitzbänke aufgestellt werden.
• Samba Cabana e.V. – 20 Jahre Samba Cabana e.V. Im Herbst 2021 wird Samba Cabana für neue MusikerINNEn und TänzerINNEn werben.
• Freundeskreis Pulheim – Guidel e.V. – Sobald es wie-der möglich ist, wird der Verein in die Bretagne fahren und dort auf unterschiedlichen Ebenen (Wanderung, Sport und Kultur) auf Guideler treffen. Dieses Projekt wird nicht nur Vereinsmitgliedern angeboten, sondern allen Pulheimern.
• Verein der Freunde und Förderer der Gemeinschafts-grundschule Stommeln e.V. – Im aktuellen Schuljahr sind die Klassenzüge von 3 auf 4 erweitert worden. Neue Anschaffungen sind erforderlich. So werden zur Digitali-sierung der Christinaschule zwei neue Notebooks benö-tigt.
• Leichtathletik- Verein Stommeln e.V. – Ein Beitrag für alle Gruppen! Für 3,50 € (ab 18 Jahren) im Monat kann ein Mitglied über 30 Sportangebote in der Woche wahnehmen. Die Beiträge konnten über Jahre stabil ge-halten werden. Zum regulären Angebot findet jedes Jahr ein Sportfest und das Volksradfahren statt.
• Förderverein des SV GW Brauweiler e.V. – Jedes Jahr startet der Verein einen neuen Kurs, um die nächsten Ju-nior Coaches auszubilden. So soll sicher gestellt werden, dass der Verein weiter bestehen bleibt und die Bambinis oder die F-Jugend weiter trainiert wird.
Social Media
Pin It

Suche