banner stadtblatt 532x32 1

Plakat AB 2021 A4 CMYK 2 1 Kopie
Plakat AB 2021 A4 CMYK 2 1 Kopie
Freitag, 19. November Adventsbasar Vereinsgelände Albrecht-Dürer-Straße 103 von 17:00 bis 22:00 Uhr
und Samstag, den 20. November
von 11:00 bis 18:00 Uhr
In den Tagen davor wird der Chor aktiv und stellt das große Zelt für seine Gäste und weitere Zelte für die Zubereitung der so beliebten frisch selbst hergestellten Reibekuchen mit Apfelmus, Brat- und Currywürste und Waffeln auf. Heiß- und Kaltgetränke mit und ohne Alkohol werden natürlich auch angeboten. Im Vereinshaus findet der Basar mit vielen interessanten Ständen statt. Es wird ein Einbahnweg angelegt, der es den Gästen erlaubt, alle Stände hinter einander zu besuchen und mit Abstand am Ende den Saal wieder zum Zelt und den anderen Angeboten zu verlassen. Es gelten die "Drei G Richtlinien (Geimpft, Genesen oder Getestet)". Am Eingang erhalten die Gäste ein farbiges Armband, das für beide Tage gültig ist. Sollte das Bändchen defekt werden, kann am folgenden Tag nach Vorlage des 3G-Nachweises ein neues Bändchen ausgegeben werden.

Kultur gegen die Einsamkeit in Wohneinrichtungen, findet am Donnerstag, den 25. November das "Fenstersingen" am Caritas-Seniorenzentrum Steinstraße statt.
Um 18:30 Uhr singt der Männerchor vor dem Gebäude Advents- und Weihnachtslieder, auch in kölscher Mundart
und möchte mit dieser Aktion den Seniorinnen und Senioren des Seniorenzentrums diese Freude bereiten.
Am Sonntag, den 28. November gestaltet der Chor in St. Hubertus Sinnersdorf mit Adventsliedern op Kölsch und Hochdeutsch die "Kölsche Mess" um 10:00 Uhr unter der Leitung von Chorleiter

Sven Morche mit.
Social Media
Pin It

Suche