banner stadtblatt 532x32 1

MCP2 klein
MCP2 klein
Pulheim, 16. August 2022 – Eigentlich galt der Männerchor Pulheim e.V. bei Skeptikern schon bei seiner Gründung am 22. März 1972 als Auslaufmodell. Damals lösten sich immer mehr Männerchöre auf, da es nicht genug Nachwuchs gab. Doch nun, zum 50. Jubiläum ihres Chores, bewiesen die 52 aktiven Sänger erneut, warum sie sich allen Trends widersetzt haben und bis heute ein großes Publikum erreichen: Während einer kleinen Feier in ihrem eigenen Casino präsentierten sie Ausschnitte aus ihrem großen Repertoire, das von Klassikern bis hin zu kölschem Liedgut reicht. Unter der Leitung von Sven Morche waren auch die beiden Gründungsmitglieder Hubert Kommer und Fred Gassen dabei, die bis heute zu den aktiven Sängern gehören.
„Der Männerchor Pulheim unter dem Vorsitzenden Herbert Hardt verbindet musikalischen Anspruch mit Freude an der Gemeinschaft. Dies ist sicherlich eines der Erfolgsrezepte“, sagte Bürgermeister Frank Keppeler, der persönlich zum Goldenen Jubiläum gratulierte.
Als besonderes Projekt hat der MCP – dazu zählen auch 108 fördernde Mitglieder – das eigene Sängerheim realisiert: Im Jahr 2001 eröffnete das neue Casino an der Albrecht-Dürer-Straße, nachdem in Kooperation mit der Stadt das Grundstück gefunden worden war. Das Heim selbst entstand in Eigenarbeit.
Einmal in der Woche proben die Sänger – der jüngste ist knapp 30 Jahre alt, der älteste mehr als 90 Jahre – rund zwei Stunden, um für Auftritte ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Darüber hinaus zählt die Geselligkeit, die sich jeder Probe anschließt. Auch Aktionen wie Chorfahrten tragen dazu bei, dass der Männerchor über einen großen Zusammenhalt verfügt.
Für Rückfragen:
Social Media
Pin It

Suche