banner stadtblatt 532x32 1

Einbrecher PolizeiVier teils maskierte Männer sind am Mittwochmorgen (20. Juni) in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kreuzstraße eingebrochen. Gegen 05:15 Uhr wurde die 26-jährige Bewohnerin durch Geräusche geweckt. Als sie zusammen mit ihrem Partner, der ebenfalls in der Wohnung lebt, nachsehen wollte, woher die Geräusche kamen, entdeckte das Paar vier dunkel gekleidete Personen. Das Quartett flüchtete mit dem Portemonnaie des Bewohners, nachdem sie gesehen worden waren. Ein Mann floh durch ein...

Weiterlesen...

pol rek 180618 5 wohnwagendiebe festgenommen kerpenEinem Polizisten ist am Sonntagmorgen (17. Juni) ein hochwertiger Wohnwagen auf der Bundesautobahn (BAB) 4 aufgefallen. Er verständigte seine Kollegen, die das Gespann kontrollierten und drei Männer festnahmen. Gegen 06:30 Uhr fuhr der Polizist (25) aus Köln nach seinem Dienst auf der BAB 4 in Richtung Aachen. In Höhe der Anschlussstelle Köln-Klettenberg bemerkte er ein Gespann aus Auto mit Wohnanhänger. Dieses hatte zwar Kennzeichen aus Großbritannien, aber Auffälligkeiten, die üblicherweise...

Weiterlesen...

HarlayUnbekannte haben das Motorrad Samstagvormittag auf dem Parkplatz Am Pulheimer See gestohlen. Der Besitzer (38) parkte sein Motorrad gegen 10:15 Uhr auf dem Parkplatz. Als er um 11:00 Uhr zurück kam, stellte er den Diebstahl fest. Das Motorrad mit dem amtlichen Kennzeichen BM-DO 4 hat durch zahlreiche Umbauten einen hohen Widererkennungswert. Zeugen, die die Harley Davidson Fat Boy in schwarz sehen, wählen bitte den Notruf "110!. Der 38-Jährige nahm während dem Abstellen seines Motorrades eine...

Weiterlesen...

polizei6 Eine 76-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag (03. Mai) gegen 10:40 Uhr auf der Rosmarstraße in Höhe der Broichgasse über die Fahrbahn auf den gegenüberliegenden Gehweg gefahren. Sie stieß gegen eine Baustellen-Absperrung sowie einen Bauzaun und erfasste zwei Mütter und deren Säuglinge. Ein Säugling wurde dabei lebensgefährlich verletzt, die vier weiteren Beteiligten nach derzeitigem Stand leicht. Die 76-Jährige kam mit ihrem Auto aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses. Aus...

Weiterlesen...

Brand HochsitzAm Dienstagabend (01. Mai) hat auf einem Feldweg hinter der Straße "Pattweg" in Dansweiler ein Hochsitz gebrannt. Eine Zeugin sah gegen 20:10 Uhr, wie es auf einer Wiese qualmte. Bei näherer Betrachtung stellte sie fest, dass ein Hochsitz, der auf einem Anhänger montiert war, in Flammen stand. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Laut Zeugenangaben hielten sich während des Brandes drei Jugendliche zwischen 18 und 20 Jahren...

Weiterlesen...

polizeipressestelle rhein erft kreis pol rek 180420 3 altkleidercontainer brannten frechenNach dem Konsum von Drogen und Alkohol verursachte ein Mann ohne Fahrerlaubnis einen Verkehrsunfall. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Am frühen Samstagmorgen (21. April) hörte ein Anwohner auf der Heerstraße um 05:50 Uhr einen lauten Knall. Als er aus dem Fenster blickte, sah er einen stark beschädigten Audi A4, der dort auf einem Parkstreifen abgestellt war. Parallel meldete sich ein Taxifahrer über den Notruf 110 bei der Polizei und gab entscheidende Hinweise. Daraufhin konnte...

Weiterlesen...

Polizei3Am Freitagmorgen (20. April) beobachtete gegen 09:50 Uhr ein Zeuge zwei für ihn verdächtige junge Frauen (16/17) auf der Hans-Böckler-Straße. Er informierte die Polizei, die die Mädchen antraf und vorläufig festnahm. Der 52-Jährige hielt sich in seinem Einfamilienhaus auf, als es mehrfach an der Tür klingelte. Kurz darauf sah er, dass zwei unbekannte Frauen von der Haustür in seinen Garten auf die Terrasse gingen. Daraufhin informierte er die Polizei. Als die Unbekannten den Mann im Haus...

Weiterlesen...

CanabisAufmerksame Zeugen haben am Dienstag (10. April) in einem Gewerbegebiet an der Bundesstraße 477 bei Dacharbeiten einen auffälligen Geruch festgestellt und die Polizei informiert. Die Polizisten stellten bei einer anschließenden Durchsuchung der Lagerhalle eine Plantage mit fast 4000 Cannabispflanzen fest. Die Täter verbauten aufgeteilt auf vier Räume professionelles Equipment wie Lüftungs-, Beleuchtungs- und Bewässerungsanlagen für schätzungsweise 100.000 Euro. Die Pflanzen befanden sich in...

Weiterlesen...

pol rek 180412 2 wohnwagen gestohlen pulheimAm Mittwochnachmittag (12. April) haben Unbekannte einen Wohnwagen entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.Der weiße Wohnwagen stand am Fahrbahnrand der Beethovenstraße. Nach ersten Ermittlungen haben die Tatverdächtigen den Caravan zwischen 14:30 Uhr und 15:50 Uhr gestohlen. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 suchen Zeugen, die innerhalb des Tatzeitraums etwas Verdächtiges bemerkt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (nh)
imageEin 66-jähriger Mann aus Pulheim bemerkte am Freitagabend (6. April) gegen 21:30 Uhr einen Einbrecher in seinem Schlafzimmer in der Bruchstraße. Der Unbekannte flüchtete. Zusammen mit seiner Ehefrau hielt sich der Mann zunächst im Wohnzimmer auf. Da er müde war, wollte er sich ins Bett legen. Als er das Schlafzimmer betrat, entdeckte er eine unbekannte Person, die neben seinem Bett stand. Der Geschädigte brüllte den Einbrecher an, der daraufhin über ein geöffnetes Fenster ohne Beute die Flucht...

Weiterlesen...

pol rek 180320 3 auto faehrt fussgaengerin an und fluechtet bergheim Am Montag (19. März) gegen 21:00 Uhr hat ein Auto eine Fußgängerin touchiert. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen. Die 21-jährige Frau schob ihren "Kinderbuggy" über den Fußgängerüberweg auf der Lechenicher Straße in Richtung Gutenbergstraße. Als sie den Überweg fast passiert hatte, näherte sich ein Auto aus der Sportparkstraße. Das Auto fuhr gegen das Bein der Frau und anschließend weiter in Richtung Aachener Straße. Durch den Zusammenstoß verletzte sich...

Weiterlesen...

image x Am Montagabend (19. März) ist ein Pedelecfahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Polizisten stellten fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Der 85-jährige Mann war gegen 22:40 Uhr mit seinem Pedelec auf der Von-Werth-Straße in Richtung Brauweilerstraße unterwegs. Hinter der Kreuzung Helmholzstraße stürzte er und verletzte sich schwer. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Senior in ein Krankenhaus. Dort entnahm ihm...

Weiterlesen...

imageVier Männer haben am Donnerstagabend (15. März) versucht, in eine Doppelhaushälfte im Jordeweg einzudringen. Der Einbruchversuch ereignete sich zwischen 19:00 Uhr und 20:15 Uhr. Die Tatverdächtigen versuchten, sich gewaltsam Zugang zu dem Haus zu verschaffen. Einer aufmerksamen Zeugin fielen zunächst zwei der vier Männer (zirka 20 Jahre alt) an der Haustür der Geschädigten auf. Die 58-Jährige schrie die Tatverdächtigen laut an und fragte, was sie an dem Haus zu suchen hätten. Daraufhin drehten...

Weiterlesen...

imagepolizei5Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Unfallverursacherin stand unter Alkoholeinfluss. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend (10. März) gegen 22:10 Uhr auf einem Hof an der Brahmsstraße. Auf diesem können Anwohner der umliegenden Häuser Parkplätze für ihre Autos anmieten. Eine 43-jährige Autofahrerin ärgerte sich nach eigenen Angaben über das Parkverhalten eines 32-Jährigen. Dieser hatte zuvor sein Auto aus einer Parklücke zurück gesetzt. Er stellte seinen Wagen mittig auf dem Hof ab. Die erboste...

Weiterlesen...

EinbruchDie Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Ein maskierter Mann betrat am 22. Dezember (Freitag) gegen 12:00 Uhr eine Lottoannahmestelle auf der Priamosstraße in Quadrath-Ichendorf. Er bedrohte die Angestellte (63) mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die 63-Jährige machte einen Kunden (45) auf die Situation aufmerksam. Als dieser sich dem Kassenbereich zuwendete, flüchtete der Mann ohne Beute. Er lief aus dem Geschäft und entfernte sich...

Weiterlesen...

UnfallEin 40-jähriger Fahrer hat am Montagnachmittag (26. Februar) auf der Friedrich-Ebert-Straße sein Auto in einen geparkten Wagen gelenkt. Der 40-Jährige aus Erftstadt fuhr gegen 16:30 Uhr mit seinem Auto von der Heerstraße auf die Friedrich-Ebert-Straße. Im weiteren Verlauf der Friedrich-Ebert-Straße lenkte er aus bisher ungeklärter Ursache sein Auto nach rechts in ein geparktes Auto. Dieses abgestellte Fahrzeug schob er gegen eine Steinmauer. Laut Zeugenaussagen hob der Wagen des 40-Jährigen...

Weiterlesen...

imagepolizei5Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Dienstagmorgen (20. Februar) mit einem Fußgänger zusammengestoßen, der einen Kinderwagen schob. Die Frau aus Stommeln fuhr um 9:15 Uhr aus Richtung Kattenberg kommend auf der Nettegasse. An der Kreuzung Venloer Straße/Hauptstraße bog sie links auf die Venloer Straße ab. Dabei stieß sie mit dem 43-jährigen Fußgänger und dem Kinderwagen zusammen. Der Fußgänger stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Kinderwagen verkeilte sich mit einem Rad und der...

Weiterlesen...

Einbruch2Zwei Unbekannte sind am Dienstagabend (13. Februar) um 19:15 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen und geflohen. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Tatverdächtigen gelangten durch ein Fenster in das Haus in der Straße Am Sportzentrum. Sie durchsuchten diverse Schränke und flüchteten in Richtung Adlerweg. Laut Zeugenangaben waren die beiden Einbrecher dunkel gekleidet und trugen Kapuzenpullover. Nach ersten Erkenntnissen blieben die Unbekannten ohne Beute. Die Ermittler des...

Weiterlesen...

CanabisCannabisplantagen in Hofanlage entdeckt- Polizei stellt zahlreiche Pflanzen sicher- BergheimBei einer Durchsuchung fanden die Ermittler über 1500 Pflanzen. Den Betreiber nahmen die Beamten vorläufig fest. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 aus Hürth kamen dem 39-jährigen Neusser über einen anonymen Hinweisgeber auf die Spur. Nach weiteren Ermittlungen der Beamten ordnete ein Richter die Durchsuchung des Wohnhauses mit mehreren Nebengebäuden und Gartengrundstück auf der Windmühlenstraße...

Weiterlesen...

Fahndung 2018 01 29 um 13.26.51Die zwei Beamtinnen und der Beamte hielten sich im Rahmen einer Unfallaufnahme in Kerpen-Brüggen auf der Heerstraße auf, als sich wenige Meter entfernt ein weiterer Verkehrsunfall ereignete. Am Samstagabend (27.01.2018 21:50 Uhr)beobachtete der Polizeibeamte, wie ein LKW an der Ecke Kirchweg/ Waldstraße rückwärts gegen eine Laterne und eine Mauer fuhr. Das Fahrzeug entfernte sich unvermittelt von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Rodderweg fort. Die Polizisten stiegen in den Streifenwagen...

Weiterlesen...

Suche