banner ptv 381x32 1

Ritterin der Freude 2020 ist Annegret Cremer,

2640 Klicks
3
Ritterin der Freude 2020 ist Annegret Cremer, Gründungspräsidentin und jetzige Ehrenpräsidentin der Damen-Karnevalsgesellschaft Colombina Colonia.

Die Gesellschaft Colombina Colonia feierte in diesem jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Annegret Cremer hat die Frauengesellschaft im Kölner Karneval 1999 gegen alle Widerstände und Bedenken gegründet und etabliert. Von da an führte die charismatische Vollblutkarnevalistin die Gesellschaft zwölf Jahre als Präsidentin an. Mit ihrer Energie und ihrem starken Willen hat sie die Männerdomäne Kölner Karneval gegen viele Widerstände aufgebrochen. Sie bereitete damit den Weg für weitere Damen-Karnevalsgesellschaften, die den Colombinen in Köln folgten.

Neben dem karnevalistischen Auftrag sah sich Annegret Cremer mit ihren Mitstreiterinnen von Beginn an auch einem sozialen und gesellschaftlichen Auftrag verpflichtet. Ihre Gesellschaft unterstützt von Beginn an mit zahlreichen Charity-Veranstaltungen Frauen- und Kinderprojekte in Köln.

Annegret Cremer ist die 41. Ritterin der Freude der Neuen Pulheimer KG. Ihr Vorgänger im Amt, der ehemalige stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion und 40. Ritter der Freude, Wolfgang Bosbach, wird am Sonntag, 19. Januar, die Laudatio auf die designierte Ritterin halten und sie im feierlichen Rahmen zur Ritterin der Freude 2020 schlagen.

Suche