banner ptv 381x32 1

Rettet die Kammeroper Köln in Pulheim

1134 Klicks
1
Kultur ist das was uns bewegt. Kultur ist die Identität und der Zusammenhalt einer Gesellschaft. Viel wird darüber geredet. Viel wird auch getan, um Kulturbetriebe zu unterstützen. Häufig aber reicht das nicht, mit der Folge einer kulturellen Verarmung der Gesellschaft.
Die Kammeroper Köln wurde vor 20 Jahren gegründet und ist seit 2014 in Pulheim. Sie bietet ein um- fangreiches hochwertiges Programm für Kinder, Jugendliche und Ältere an. Die Meinungen zu den Aufführungen sind durchweg positiv.
Aber auch die Kammeroper Köln leidet unter der monetären Geringschätzung ihrer Leistungen. Es be- steht die akute Gefahr, dass Pulheim eine Stütze ihrer kulturellen Vielfalt verliert. Der Rotary Club Pul- heim und Lions Pulheim haben sich daher zusammengetan, um die Kammeroper zu unterstützen und bitten um Geldspenden. Beide Clubs stellen bereits jeweils 2.500 €bereit.Ziel ist es, bis Ende Februar
einen Betrag von 100 Tsd.€ einzuwerben, der der Kammeroper als Überbrückungsfinanzierung unter der Bedingung der Fortsetzung des Betriebes in Pulheim zur Verfügung gestellt werden soll. Danach
werden mit Hilfe Dritter Maßnahmen eingeleitet, die bei der Drittmitteleinwerbung zur Konsolidierung des Betriebs dienen sollen.
Die eingesammelten Gelder werden an die Kammeroper Köln nur unter der Voraussetzung überwiesen, dass der Verbleib am Standort Pulheim gesichert und damit die Voraussetzungen für weitere Förderungen ermöglicht werden. Sollte dies nicht der Fall sein, werden die Spenden rückerstattet.

Konto: Lions Förderverein des LC Pulheim e.V.
IBAN: DE87 3706 9252 6019 0690 18
Zweck: Kammeroper Köln

Suche